GDS Galileo als neues System verwenden

Hotel buchen

Wenn ich mehr Gäste anlocken und für mein Hotel begeistern möchte, kann ich eines der Global Distribution Systeme nutzen. Neben dem GDS Galileo existiert darüber hinaus das GDS Amadeus, das GDS Worldspan sowie das GDS Sabre. Das Global Distribution System Galileo ist ein Reservierungssystem in der Tourismus-Branche, welches in Besitz von Travelport ist. Nachdem es in den ersten Jahren seit der Gründung 1971 dazu gedient hatte, Flugtickets zu buchen, können Kunden von Reisebüros und Reisevermittlern das System nun auch dazu nutzen, um die Verfügbarkeit und den Preis eines Hotelzimmers zu buchen.

Buchung

Ein Global Distribution System ist allgemein dazu da, mehr Buchungen des eigenen Hotels zu erzielen, nachdem es von Vermittlern und Reisebüros genutzt wird. Sobald mein Hotel in dem Global Distribution System Galileo gelistet ist, können Reisebüros und Agenturen weltweit die Verfügbarkeit und die Preise meines Hotels sehen. Dadurch wird das Interesse größer und die Anzahl der Buchungen wird steigen. Die Live-Verfügbarkeit meines Hotels kann durch dieses System angezeigt lassen.

Hotel finden

Weitere Services des Unternehmens

Beraten kann mich dabei das Unternehmen SMH Hotel Online-Marketing, welches durch seine Erfahrung eine Professionalität aufgebaut hat. Seit knapp 30 Jahren agiert es mit Hotels auf der ganzen Welt und unterstützt diese dabei, das passende Online-Marketing durchzuführen. Neben Unterstützung mit dem GDS Galileo kann ich als Hotel außerdem mehr über den SMH Channel Manager oder das SMH Rateshopping Modul erfahren. Dies sind Tools, die das Unternehmen anbietet und nutzt, um bei Hotels mehr Buchungen zu erhalten. Über das Kontaktformular kann ich mehr Informationen erhalten.