carport

Bisher brauchten wir weder eine Garage noch ein Carport. Das Auto stand bisher immer noch vor dem Haus. Es war natürlich immer im Winter etwas nervig, da wir oft das Auto von Schnee und Eis befreien mussten. Das wird sich allerdings bald ändern. Dies hat aber vorwiegend einen anderen Grund, den wir zur Anschaffung haben. Nachstehend gehe ich darauf näher ein.

carport

Unser E-Auto und die Wallbox brauchen Schutz

Wir wollen uns demnächst endlich ein E-Auto anschaffen. Das war mir eigentlich schon ein persönlicher Wunsch von mir, den ich seit langem hegte. Jetzt gibt es noch die staatliche Förderung und zusätzlich einen Herstellerrabatt, den ich noch schnell ausnutzen möchte, bevor der vielleicht bald nicht mehr vorhanden ist. Deswegen möchte ich zügig ein Carport haben. Es geht mir dabei eigentlich nicht unbedingt so sehr um das E-Auto und dessen Schutz. Natürlich ist es für einen Neuwagen immer besonders traurig, wenn dieser Wind und Wetter ausgesetzt ist. Die Befürchtung ist, dass er dadurch auch schnell alt wird und auch am Lack in Mitleidenschaft gezogen wird. Aber vielmehr ist es der Grund, dass ich mir eine Wallbox an die Hauswand installieren lasse, die die Batterie über Nacht aufladen soll. Diese muss nun unbedingt geschützt werden, welches mit empfohlen wurde. Deswegen werde ich schon bald die Überdachung dort haben müssen. Ich verbinde dann wenigstens den Schutz der Wallbox und des Autos zugleich. Deswegen lohnt sich die Investition insgesamt.

Von Redactie